Enten Shooting mit Nikkor 600mm Objetiv

Enten Shooting mit dem Nikkor 600 mm f4.
Im Februar war ich an den Mönchbruchwiesen zwischen Rüsselsheim und Mörfelden. An dem kleinen See (Mönchbruchweiher) dort sind viele Vögel zu sehen und auch Bisamratten, die bis ans Ufer kommen wo sie von Spaziergängern gefüttert werden.


Bei 10 Auslösungen pro Sekunde entstanden die Aufnahmen der Ente wie sie ihr Gefieder ausschüttelt.

 

Equipment: Nikon D4, Nikkor 600mm f:4

 

[google-map-v3 shortcodeid=“090a5184″ width=“300″ height=“300″ zoom=“12″ maptype=“roadmap“ mapalign=“left“ directionhint=“false“ language=“default“ poweredby=“false“ maptypecontrol=“true“ pancontrol=“true“ zoomcontrol=“true“ scalecontrol=“true“ streetviewcontrol=“true“ scrollwheelcontrol=“false“ draggable=“true“ tiltfourtyfive=“false“ enablegeolocationmarker=“false“ enablemarkerclustering=“false“ addmarkermashup=“false“ addmarkermashupbubble=“false“ addmarkerlist=“Mönchbruch 1 64546 Mörfelden Deutschland{}1-default.png“ bubbleautopan=“true“ distanceunits=“miles“ showbike=“false“ showtraffic=“false“ showpanoramio=“false“]

 

2 Gedanken zu „Enten Shooting mit Nikkor 600mm Objetiv“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.